Mit uns essen

Mit uns

essen

Die Idee

Ein Abend­essen kann ein beson­de­res Erleb­nis sein: Zu einem lecke­ren Mahl reden, lachen, den­ken, den Geist flie­gen las­sen — das kann nicht nur ent­span­nend und unter­halt­sam sein, son­dern es kann in der Erin­ne­rung haf­ten blei­ben. Manch­mal kann es sogar ein Leben beein­flus­sen. Aber wie oft macht man so etwas?

Nun, wir ver­su­chen es. Wir bie­ten Ihnen ein Essen an, zusam­men mit uns, in klei­nem Rah­men. Und wir wer­den gemein­sam genau das ver­su­chen: einen beson­de­ren Abend verleben.

Die Idee dahin­ter ist ein­fach:  Wir kochen für uns, Sie essen mit. Den Rah­men dazu lie­fert unser schö­nes Café. Das Essen wird mit fri­schen Zuta­ten, Sorg­falt und Lie­be gekocht — so, wie wir für uns immer kochen. Und Sie kön­nen dabei sein. Bevor Sie für ein sol­ches Abend­essen nach­fra­gen, lesen Sie bit­te noch die ande­ren Rubri­ken auf die­ser Sei­te. Uns ist wich­tig: Es soll pas­sen — was die Vor­aus­set­zung für einen har­mo­ni­schen und bemer­kens­wer­ten Abend ist.

Wenn Sie dann der Mei­nung sind, dass das etwas für Sie ist, dann machen Sie mit uns einen Ter­min aus. Wir freu­en uns auf Sie!

 

 

 

 

 

 

Mit uns essen (Child 1): Das Essen

Das Essen

Wir kochen für Sie. Wir bedie­nen Sie. Sie leh­nen sich zurück und genies­sen. Es wer­den drei bis fünf Gän­ge sein, die Sie erwar­ten — und Sie wer­den vor­her nicht wis­sen, wel­che Spei­sen wir servieren.

Wir wer­den gemein­sam lust­voll essen. Sie wer­den satt wer­den. Ob es Ihnen schme­cken wird? Das müs­sen Sie her­aus­fin­den. Es darf und wird Alko­ho­li­sches geben. Anti-Alko­ho­li­ker sind aber natür­lich eben­so ger­ne gese­hen wie Wein­ken­ner oder Bierliebhaber.

Um unlieb­sa­me Über­ra­schun­gen zu ver­mei­den, tei­len Sie uns even­tu­el­le Unver­träg­lich­kei­ten oder Abnei­gun­gen vor­her mit.

 

 

 

 

 

 

Mit uns essen (Child 2): Die Gespräche

 

 

 

 

 

 

Die Gespräche

Wir wer­den natür­lich nicht nur gemein­sam essen, son­dern auch lachen, den­ken und reden. Toasts, Bon­mots, Anek­do­ten und Ähn­li­ches sind nicht nur will­kom­men, son­dern aus­drück­lich gefragt.

Es gibt drei fes­te Gesprächsregeln:

Fair­ness
End­lo­se Mono­lo­ge sind nicht gestat­tet, alle am Tisch kom­men zu Wort. Es gibt bei allen den Wil­len, nicht den letz­ten Urlaub vom Kof­fer­pa­cken bis zur Heim­kehr in allen Ein­zel­hei­ten und am Stück zu erzählen.

Respekt
Ande­re Mei­nun­gen, Erfah­run­gen und Lebens­ein­stel­lun­gen müs­sen nicht geteilt, wohl aber respek­tiert werden.

The­men­wech­sel
Es besteht für jeden die Mög­lich­keit, ein The­ma ver­bind­lich zu been­den. Die­ser Wunsch wird von allen ange­nom­men und vor­be­halt­los respektiert.

Mit uns essen (Child 3): Die Personen

Die Personen

Natür­lich las­sen sich alle Teil­neh­mer auf ein klei­nes Aben­teu­er ein. Nie­mand weiss, wie der Abend ver­lau­fen wird. Sie soll­ten des­halb auf jeden Fall noch ein wenig über Ihre Gast­ge­ber erfahren.

Wir sind welt­of­fe­ne und freund­li­che Men­schen, die eben­so ernst­haft sein kön­nen, wie sie ger­ne lachen. Wir ste­hen für eine demo­kra­ti­sche, offe­ne und libe­ra­le Gesell­schaft ohne Dis­kri­mi­nie­rung. Wir enga­gie­ren uns für gesell­schaft­li­che Belan­ge und in gemein­nüt­zi­gen Ver­ei­nen. Wir sind kei­ne bedin­gungs­lo­sen Ja-Sager oder ver­schreck­te Duck­mäu­ser. Wir leh­nen rech­te Ideo­lo­gi­en und Popu­lis­mus ab.

Wenn Sie die­ses Wer­te­ge­rüst — auch nur in Tei­len — als son­der­bar emp­fin­den, dann soll­ten Sie die­ses Aben­teu­er viel­leicht bes­ser nicht wagen. Nicht, dass wir mit Ihnen poli­ti­sche Gesprä­che füh­ren oder gesell­schaft­li­che Pro­ble­me dis­ku­tie­ren wol­len — es gibt zwei­fel­los unter­halt­sa­me­re The­men — aber  eine grund­sätz­lich ver­träg­li­che Wel­len­län­ge soll­ten wir haben. Schliess­lich möch­ten wir alle einen schö­nen Abend erleben.

 

 

 

 

 

 

Mit uns essen (Child 4): Anfrageformular

Die Anfrage

Sie sind immer noch inter­es­siert? Das freut uns. Sie kön­nen nun ent­we­der unser For­mu­lar aus­fül­len und Ihre Anfra­ge online an uns schi­cken oder uns unter 0 66 68 – 91 99 378 anrufen.