Wie erstellt man eine PechaKucha-Präsentation?

How to?

Tja, wie macht man so etwas?  Wie erstellt man eine gute, span­nen­de und unter­halt­sa­me Prä­sen­ta­ti­on im Pech­a­Ku­cha-For­mat?  Wir hel­fen Ihnen dabei.

Zum einen fin­den Sie unten einen Leit­fa­den, der funk­tio­niert.  Natür­lich gibt es auch ande­re Wege und wer krea­ti­ves Cha­os bevor­zugt, für den wird das nichts sein.

Zum ande­ren bie­ten wir immer mal wie­der Tref­fen an, auf denen wir uns mit poten­ti­el­len Vor­tra­gen­den zusam­men­set­zen und Hil­fe­stel­lung leis­ten.  Details zum nächs­ten Tref­fen fin­den sie rechts.

Vorbereitungstreffen

Wir bie­ten bei Bedarf Vor­be­rei­tungs­tref­fen an, bei denen Sie mit Ihrer Idee — und viel­leicht sogar mit ein paar Fotos — bei uns vor­bei kom­men können.

Gut prä­sen­tie­ren ist Hand­werk. Hand­werk kann man ler­nen.  Dazu wer­den wir Ihnen Tipps und Tricks ver­ra­ten, damit Sie Ihren Pech­a­Ku­cha-Vor­trag sicher und sou­ve­rän hal­ten können.

Fra­gen Sie ein­fach nach, hier geht’s zu unse­ren → Kon­takt­da­ten.

 

her­un­ter­la­den als PDF

Und wenn der Vor­trag fer­tig ist — was dann? Bewer­ben!