Das Café bleibt geschlossen.


Das Café bleibt geschlossen.
Wann:
1. März 2020 ganztägig
2020-03-01T00:00:00+01:00
2020-03-02T00:00:00+01:00

Abwarten und Kaffee trinken?

So rich­tig weiss nie­mand, wie sich die Aus­brei­tung des Coro­na­vi­rus ent­wi­ckeln wird. Dazu kommt die — ja fast schon übli­che — Influ­en­za, also unse­re gute alte Grip­pe. Die „rich­ti­ge“, nicht nur eine Erkäl­tung mit Hus­ten und Schnup­fen. Was tun, so lau­tet die Fra­ge. Abwar­ten und Tee trin­ken?

Nun, bei uns im Café wäre das natür­lich gut zu machen. Plau­dern, Kaf­fee oder Tee und Kuchen genies­sen. Da aber die Situa­ti­on in Sachen Coro­na immer noch recht unklar ist und immer mehr Ver­an­stal­tun­gen aus nach­voll­zieh­ba­ren Grün­den abge­sagt wer­den, haben wir beschlos­sen, das Café am kom­men­den Sonn­tag, dem 1. März nicht zu öff­nen.

Wir möch­ten bedacht­sam sein und sorg­sam han­deln. Da uns die Situa­ton momen­tan zu unklar erscheint, war­ten wir also tat­säch­lich erst ein­mal ab. Vor­sich­tig, nicht panisch.